Gruppenzuwachs, -größe und Verluste

Während der Kampagne kann es vorkommen das sich dir weitere Überlebede anschließen wollen z.B. weil du aktiv welche suchst oder durch Kampangenereignisse. Genau so kann es sein das die Gruppe Verluste erleidet z.B. durch Kriesenkarten oder weil sie vom Zombies ausgeschaltet werden.

Verluste werden nach den Regeln aus Eat, Fight, Survive! abgehandelt:

Für den anderen Fall liegt es an dir wie groß deine Gruppe werden soll, bzw. wird es durch die Ressourcen geregelt. Für jedes Gruppenmitglied musst du zwischen den Szenarien eine halbe Ressource Nahrung bereithalten – jedenfalls wenn die Gruppe einsatzfähig und bei guter Laune bleiben soll.

Daher entscheidest du, durch deinen Spielstil wieviele Menschen du ernähren kannst. Also wieviele Suchmarken du in Nahrung umwandelst oder welche Konstruktionen du errichtest um Nahrung im Camp zu erzeugen usw.

Es ist legitim Gruppenmitglieder zum Teufel zu jagen, demoralisiert aber die verbleibenden. Für jedes Gruppenmitglied das du aus der Gruppe verbannst, sinkt die Ressource Moral um 1, außerdem nimmt der verbannte seine Waffe(n) und die Ausrüstung mit.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*