Fernkampf

Der Fernkampf an sich ist eine einseitige Sache.

Die Einheit feuert ihre Schusswaffe(n) auf ein Ziel ab. Dieser Schuss ist ihr erlaubt wenn als Aktion Gehen oder Halten ausgeführt wurde und sie die Sonderregel Schusswaffe besitzt.
Auf den Schuss werden die Fernkampfmodifikationen angewendet.

Wie die Zieleinheit sich verhält, ist schon in ihrer Qualität abgebildet. Ein Q1 Ziel hat keine Erfahrung und reagiert daher vermutlich schlechter als ein Q6 Ziel. Lediglich evtl. Sonderregeln der Zieleinheit haben Einfluss auf den Schuss der schießenden Einheit.

Ähnliche Einträge